Über "Stein und Schnee"

Stein und Schnee - diese Seite dient zur Information über Berg-Verhältnisse im Ostalpenraum. Dies ist keine private Homepage, sondern die Homepage aller, die Information über Berge im Internet suchen. Motto: wer Information sucht, soll auch Information liefern. Also - Ihr seid alle aufgefordert über Eure Touren zu berichten, egal, ob diese hier schon verzeichnet sind, egal, in welchem Schwierigkeitsgrad. Skibergsteiger schreiben für Skibergsteiger, Kletterer schreiben für Kletterer, Wanderer schreiben für Wanderer, Schneeschuhgeher schreiben für Schneeschuhgeher. Das Ziel ist es, eine umfangreiche Datenbank zu generieren, die z.B. auch die Verhältnisse oder Schwierigkeiten einer Route zu unterschiedlichen Jahreszeiten reflektiert. Trotzdem mancher Eintrag vielleicht sehr subjektiv erscheinen mag - erst durch die Summe soll sich dann ein objektives Bild ergeben. Für die Richtigkeit der Angaben in der Datenbank bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann allerdings keine Haftung übernommen werden.

Photo: Licht-und-Schatten // (c) oegAnfragen über nicht verzeichnete Touren können direkt an unsere Routen-Info gerichtet werden. Jede Anfrage wird nach bestem Wissen bearbeitet - alles ist kostenlos, aber seid fair und berichtet nach der Tour kurz, wie es dann wirklich war. Der Aufwand, eine Tour über das Formblatt einzugeben, ist gering. Ein Eintrag kann auch stichpunktartig erfolgen, oder Ihr schreibt einfach nur was zu den aktuellen Verhältnissen, so wie Ihr es erlebt habt.

Zu jeder Route kann gegebenenfalls auch ein Eintrag über besuchte Stützpunkte ergänzt werden. Hier könnt Ihr auch Eure Kritik loswerden oder z.B. Angaben über die vorgefundene Ausstattung von Winterräumen und Biwakschachteln machen. An dieser Stelle möchte ich auch auf die Webseite Hüttentest hinweisen.

Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seine eigenen Einträge zu ändern oder nachträglich noch Bilder zu liefern. Die Registrierung dient nur dazu, die Berichte den Autoren zuzuordnen und um Rückfragen zu ermöglichen. Die Eingabe von Nickname, Passwort und E-Mail Adresse ist ausreichend. Weitere Angaben zur Person können gemacht werden, sind aber nicht nötig. Alle Angaben sind von allen einsehbar. Wer Hemmungen hat, seine E-Mail Adresse hier anzeigen zu lassen, kann gerne auch eine Weiterleitung von {Nickname}@stein-und-schnee bekommen.

Alle Vorschläge und Anregungen (auch zur Erweiterung der Link-Liste) werden dankend entgegen genommen. Wer selbst aktiv mitmachen möchte (Bearbeiten von Routen-Anfragen, Newsletter etc.), kann sich gerne beim Webmaster melden. Als Bonus winkt ein POP3/IMAP Postfach bei stein-und-schnee mit Webmail-Support.


Schöne Touren wünscht Euch...
...oeg
Photo: Malhamspitze 2002 // (c) oeg