Basisfakten zu der Route Nr.: 118
...eingetragen durch: oeg

Region:   Stubaier Alpen
Tour:   Hochtour
Gipfel / Ziel:   Acherkogel
Höhe:   3008 m
Ausgangspunkt:   Längentaler Stausee
Endpunkt:   Längentaler Stusee
Datum:   11.06.2003
Personenanzahl:  1

Acherkogel - Hauptgipfel vom Signalgipfel
Acherkogel - Acherkogel - links NO-Grat. Der Normalweg führt in Bildmitte zum Sattel zwischen Haupt- und Signalgipfel
Hauptgipfel vom Signalgipfel Acherkogel - links NO-Grat. Der Normalweg führt in Bildmitte zum Sattel zwischen Haupt- und Signalgipfel


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Von der Dortmunder Hütte zum Längental Stausee (1900 m) und auf markiertem Weg zur Mittertalscharte (2630 m). Jenseits ca. 150 Hm am Weg in Richtung Bielefelder Hütte abwärts, bis Steigspuren und schwache rote Markierungen nach links in Richtung Acherkogel führen. Über 3 Felstufen hinweg (Steinmänner) bis zum großen oberen Firnfeld (die gekennzeichnete Route entspricht nicht dem in der AV-Karte als Steigspuren eingezeichneten Verlauf).

Die Normalroute führt nun am rechten Rand des Firnfeldes empor und auf einer schwach ausgeprägten Felsrippe (Stellen II) zum Sattel zwichen Hauptgipfel und Signalgipfel. Trotz der teilweise vorhandenen roten Markierungen ist das Gelände unübersichtlich.

Für den NO-Grat wendet man sich am Firnfeld nach links und erreicht (etwas mühsam) den Sattel zwischen Maningkogel und Acherkogel. Am Einstieg führt ein schwieriger Kamin an der Ostseite noch oben (III). Danach leichter, aber sehr ausgesetzt immer am Grat zum Hauptgipfel. Der Übergang zum Signalgipfel führt über eine ebenfalls ausgesetzte Platte (II).

Im Abstieg lohnt ein Umweg über Gr. und Kl. Windegg zum Wetterkreuz und über das Wörgetal mit vielen kleinen Seen.

Der Acherkogel bietet auf diesem Weg eine lohnende Tagestour von Kühtai.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Anstieg weitgehend schneefrei. Wetter leicht gewitterhaft.

Schließen