Basisfakten zu der Route Nr.: 12
...eingetragen durch: oeg

Region:   Bayerische Voralpen
Tour:   Schneeschuh
Gipfel / Ziel:   Risserkogel
Höhe:   1826 m
Ausgangspunkt:   Sutten/Wallbergstrasse
Endpunkt:   Sutten/Wallbergstrasse
Datum:   05.01.2002
Personenanzahl:  1


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Vom Parkplatz entlang der Wallbergstrasse bis zur Abzweigung "Siebelalm, Risserkogel". Weiter auf dem Fahrweg zur Siebelalm, dann über eine Lichtung linkshaltend in den Wald. Steil aufwärts zuletzt über einen Rücken zum Riedereck. Jenseits kurz hinab und rechts am Riederecksee vorbei in Richtung Plankenstein. Unter dem Plankenstein querend in den Sattel zwischen Plankenstein und Risserkogel. Die folgende kurze Steilstufe wird am besten an ihrer rechten Seite überwunden (links altes Drahtseil, meist unter Schnee). Es folgt ein weiterer kurzer Steilhang (Schneebrettgefahr!), dann eine leichte Querung zum Verbindungsgrat Risserkogel-Grubereck, über den man den Gipfel schnell erreicht. Abstieg über Grubereck und Setzberg zum Wallberghaus. Zwischen Riesserkogel und Grubereck sind zwei Felstufen zu passieren, die bei sicheren Verhältnissen leicht auf dem Sommerweg umgangen werden können. Bei viel Neuschnee müssen sie jedoch überklettert werden (!). Vom Wallberghaus entlang der Wallberstrasse zurück zum Ausgangspunkt.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Gutes Wetter, erhebliche Schneebrettgefahr (Stufe 3).

Schließen