Basisfakten zu der Route Nr.: 172
...eingetragen durch: oeg

Region:   Stubaier Alpen
Tour:   Skitour
Gipfel / Ziel:   Innere Sommerwand
Höhe:   3122 m
Ausgangspunkt:   Oberiss Alm
Endpunkt:   Oberiss Alm
Datum:   18.05.2004
Personenanzahl:  1

Innere Sommerwand - Sonnenaufgang
Innere Sommerwand - Mittleren Kräulspitze (links) und Innere Sommerwand (rechts)
Innere Sommerwand - Lisenser Fernerkogel vom Anstieg zur Inneren Sommerwand
Sonnenaufgang Mittleren Kräulspitze (links) und Innere Sommerwand (rechts) Lisenser Fernerkogel vom Anstieg zur Inneren Sommerwand


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Von der Oberiss Alm (1740 m, Parkplatz, 4 EUR/Tag) auf teilweise steilem Weg zur Franz-Senn Hütte (2147 m). Nach links ins Stiergschwetz und zum Sommerwandsee. Nun entweder über den linken Steilhang oder rechts über einen Rücken zum Sommerwandferner. Links oder rechts an einem markanten Felskopf vorbei, zuletzt etwas steil in die untere Kräulscharte (3096 m). Ueber leichte Felsen zum nahen Gipfel (Fixseile, z.T. unter Schnee, aber völlig überflüssig).

Bei der Abfahrt kann man den Gschwezgrat überschreiten (letztes Stück zu Fuss) und durch das Kuhgschwez direkt zur Oberiss Alm abfahren.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Oben kurz schwerer Pulverschnee, dann sehr guter Firn bis zur Hütte.

Schließen