Basisfakten zu der Route Nr.: 25
...eingetragen durch: oeg

Region:   Bayerische Voralpen
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Rotwand
Höhe:   1885 m
Ausgangspunkt:   Spitzingsattel
Endpunkt:   Spitzingsattel
Datum:   05.05.2002
Personenanzahl:  1

Rotwand - Felspassage beim ├ťbergang von der Rotwand zum Rotwandkopf
Felspassage beim ├ťbergang von der Rotwand zum Rotwandkopf


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Vom Spitzingsattel f├╝hrt ein schmaler Weg durch steiles Gel├Ąnde direkt zum Wanderweg Spitzingstrasse-J├Ągerkamp. Weiter ├╝ber den J├Ągerkamp, dann an der Benzingspitze vorbei zur Aiplspitze. Abstieg und Gegenanstieg in Richtung Rauhk├Âpfl. Dieses kann man auf einem schmalen Pfad westlich umgehen und gelangt so rasch zum Taubensteinhaus. Abstieg zur Kleintiefentalalm und weiter in den Sattel zwischen Miesing und Rotwand. Hier nach rechts steiler Anstieg, zuletzt durch eine kurze kaminartige Rinne, zur Rotwand. Am Westgrat weiter zum Rotwandkopf (kurze Stellen II, siehe Bild) und ├╝ber den Lempersberg zur├╝ck zum Taubensteinhaus. Weiter auf Wanderweg zur Sch├Ânfeldalm und zum Spitzingsattel

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Wechselhaftes Wetter, stellenweise steile Schneefelder unter der Rotwand.

Schließen