Basisfakten zu der Route Nr.: 275
...eingetragen durch: oeg

Region:   Stubaier Alpen
Tour:   Skitour
Gipfel / Ziel:   Hölltalspitze
Höhe:   3277 m
Ausgangspunkt:   Gries
Endpunkt:   Gries
Datum:   12.05.2006
Personenanzahl:  1

Hölltalspitze - Hölltalspitze von der Mutterberger Seespitze
Hölltalspitze - Am Gipfel
Hölltalspitze - Rampe zum Nordgrat
Hölltalspitze von der Mutterberger Seespitze Am Gipfel Rampe zum Nordgrat


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Höhe:  
Type:  

Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)
Amberter Hütte nicht mehr bewartet.



Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Route von Gries(1569 m) über Amberger Hütte zum Bockkogelferner siehe Eintrag Mutterberger Seespitze vom selben Tag.

Nach der Rinne hält man zunächst auf den Fusspunkt des NW-Grates der Mutterberger Seespitze zu, dann nach links direkt in Richtung Hölltalspitze. Kurz vor der Rinne in die Scharte zwischen Schwarzenbergspitze und Hölltalspitze biegt man rechts ab und steigt über einen rampenartigen Steilhang zum Nordgrat der Hölltalspitze an, den man je nach Schneelage mehr oder weniger nahe des Gipfels erreicht. Der flache und breite Grat bietet keine Schwierigkeiten und ist bei ausreichender Schneelage gut mit Ski begehbar. Vorsicht wegen Wächten in Gipfelnähe.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Rinne zum Bockkogelferner von Lawinen blank gefegt (nur mit Steigeisen!). In der Rampe harter, windgepresster Schnee. Anstieg zum Gipfel mit Ski möglich. Abfahrt bis Suzltalalm auf Schneeresten (links vom Bach).

Schließen