Basisfakten zu der Route Nr.: 280
...eingetragen durch: oeg

Region:   √Ėtztaler Alpen
Tour:   Hochtour
Gipfel / Ziel:   Schwemser Spitze - Ostwand
Höhe:   3459 m
Ausgangspunkt:   Kurzras
Endpunkt:   Kurzras
Datum:   20.06.2006
Personenanzahl:  1

Schwemser Spitze - Ostwand - Schwemser Spitze von Kurzras, mit Blick auf die Ostwand
Schwemser Spitze - Ostwand - Sonnenaufgang am Gipfel
Schwemser Spitze - Ostwand - Tiefblick
Schwemser Spitze von Kurzras, mit Blick auf die Ostwand Sonnenaufgang am Gipfel Tiefblick


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Von Kurzras im Schnalstal folgt man dem bezeichneten Weg zum Bildst√∂ckljoch zur Br√ľcke (ca. 2200 m) im Talschluss. S√ľdw√§rts auf dem Weg noch einige B√§che queren. Sobald das Gel√§nde flacher wird verl√§sst man an einem Absatz den markierten Weg nach rechts und steigt l√§ngs eines Bachs unterhalb eines alten Mor√§nenausl√§ufers flach aufw√§rts, bis man wiederum nach rechts √ľber steile Grash√§nge zur Mor√§ne aufsteigen kann. Jenseits wenige Meter abw√§rts, dann an einem kleinen See vorbei, immer etwas links haltend auf die Ostwand der Schwemser Spitze zu. Die Wand wird von zwei auff√§lligen Rinnen durchzogen, von denen die linke (im Aufstiegssinn) die g√ľnstigste Anstiegsm√∂glichkeit bietet. Die Rinne wird durchwegs begangen oder (je nach Schneelage) im letzten Drittel an geeigneter Stelle √ľber Schneeb√§nder nach rechts zum Gipfeleisfeld verlassen. Je nach Routenwahl 45-50 Grad Neigung. Bei Ausaperung Fels bis II (aber Steinschlaggefahr).

Abstieg √ľber den S√ľdgipfel (I) und die Reste des Schwemserferners, bis man wieder auf den markierten Weg zum Bildst√∂ckljoch trifft (ca. 2800 m).

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Noch gute Firnverh√§ltnisse. Saisonende f√ľr diese Route. Bei Ausaperung der Rinne nicht anzuraten.

Schließen