Basisfakten zu der Route Nr.: 45
...eingetragen durch: oeg

Region:   Texelgruppe
Tour:   Hochtour
Gipfel / Ziel:   Lodner
Höhe:   3228 m
Ausgangspunkt:   Vorderkaser (Pfossental)
Endpunkt:   Vorderkaser
Datum:   29.06.2002
Personenanzahl:  3

Lodner - Lodner von der Hohen Weisse
Lodner von der Hohen Weisse


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Aus dem Pfossental ging's in Richtung Stettiner Huette. Unterhalb der Hohen Weisse auf dem Hoehenweg in Richtung Lodner Huette zur Johannisscharte (2854 m) - der letzte Hang ist steil (Sicherungen unter Schnee, unangenehm). Jenseits leicht hinunter und dann das Kar hinauf in Richtung Lodner. Am Ende auf der Ostseite des Nordgrates ueber eine sehr steile Flanke (am Ausstieg knapp 60 Grad) auf das Gipfelplateau.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Duenne Hartschneeauflage in der Flanke. Wenn die Flanke ausapert, ist diese Route kaum mehr begehbar. Bereits jetzt kamen stellenweise die sehr steilen glatten Platten zum Vorschein (angeblich gibt es hier ein Fixseil - war aber nicht zu sehen, evtl. an einer anderen Stelle).


Schließen