Basisfakten zu der Route Nr.: 749
...eingetragen durch: oeg

Region:   Zillertaler Alpen
Tour:   Hochtour
Gipfel / Ziel:   Gro├čer Igent - Kleiner Igent
Höhe:   2916 m
Ausgangspunkt:   Igentalpe/Ro├čhag
Endpunkt:   Igentalpe/Ro├čhag
Datum:   29.07.2009
Personenanzahl:  2

Gro├čer Igent - Kleiner Igent - Der NO-Grat des Gro├čen Igent (Foto von ADI)
Gro├čer Igent - Kleiner Igent - ├ťbergang zum Kleinen Igent (Foto von ADI)
Gro├čer Igent - Kleiner Igent - Gro├čer Igent vom Kleinen Igent (Foto von ADI)
Der NO-Grat des Gro├čen Igent (Foto von ADI) ├ťbergang zum Kleinen Igent (Foto von ADI) Gro├čer Igent vom Kleinen Igent (Foto von ADI)


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Von der Igentalpe (1120 m) auf sehr schwacher Pfadspur die Wiese des K├╝hlahners hoch ins linke obere Eck am Waldrand. Dort beginnt ein guter Steig, der in eindr├╝cklicher und steiler Wegf├╝hrung vorbei an Felsabbr├╝chen und Wasserf├Ąllen hinauf ins Igentkar leitet. Der Weg endet an der wildromantischen Igentkarh├╝tte. Von dort f├╝hrt eine blau markierte Route hinauf zum Kleinen Igent. Will man beide Gipfel ├╝berschreiten empfiehlt sich folgende Route: man folgt den blauen Markierungspunkten bis ca. 2300 m. Dann links halten und ├╝ber eine grasige Steilstufe zu einem flachen Absatz unterhalb der Igentkarscharte im NO-Grat des Gro├čen Igents. ├ťber Schrofen und Bl├Âcke (z.T. rutschig!) zuletzt in leichter Kletterei zur Scharte (am g├╝nstigsten erreicht man den Grat etwas oberhalb der Scharte). Nun in sch├Âner, leichter Kletterei (I) ├╝ber den NO-Grat auf den Gro├čen Igent mit herrlicher Aussicht ├╝ber die Zillertaler Alpen. Gipfelbuch von 1984.

Abstieg in leichter Kletterei (I) ├╝ber den NW-Grat in die Scharte zwischen Gro├čem und Kleinem Igent. Der AV-F├╝hrer beschreibt, den nun folgenden Grat immer auf der Schneide (I) zu begehen. Im unteren Teil ist die Schneide stark zerborsten - besser s├╝dseitig unterhalb der Platten umgehen (ca 80-100 Meter H├Âhenverlust) und zuletzt ├╝ber Bl├Âcke von S├╝den zum Gipfel des Kleinen Igent (I). Oder hinter der ersten gro├čen Platte wieder zum Grat hoch (II) und entlang diesem (ausgesetzt, II) zum Gipfel 2840 m.

Abstieg vom Kleinen Igent ├╝ber den schrofigen, steilen Nordhang immer entlang der blauen Markierungspunkte, die zielsicher zur Igentkarh├╝tte zur├╝ckf├╝hren.

Sch├Âne Tour in v├Âlliger Einsamkeit. Orientierungsverm├Âgen, absolute Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Bestes Sommerwetter. Nur noch wenige Altschneereste im Igentkar.


Schließen