Basisfakten zu der Route Nr.: 86
...eingetragen durch: oeg

Region:   Bayerische Voralpen
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Setzberg - Grubereck
Höhe:   1664 m
Ausgangspunkt:   Wallbergbahn
Endpunkt:   Kreuth
Datum:   10.11.2002
Personenanzahl:  2

Setzberg - Grubereck - Schneestapferei zwischen Setzberg und Grubereck
Schneestapferei zwischen Setzberg und Grubereck


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Von der Bergstation der Wallbergbahn hinunter zum Wallberghaus. Weiter zum Setzber und immer am Kamm entlang des Alpenlehrpfads zum Grubereck.
Im Abstieg zurueck in den ersten weiten Sattel im Kamm zum Setzberg (Wegweiser nach Kreuth). Im Winter haelt man sich mehr rehts vom Weg und steigt ueber einen steilen bewaldeten Ruecken am Daffenstein vorbei ab. Am Auslaf der vom Daffenstein herabziehenden Rinne trifft man wieder auf den Weg.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Stellenweise ueber 1 m Neuschnee (angeweht). Die Querung am Setzberg war nicht moeglich (Lawinengefahr). Anstieg ueber die kurze Steilstufe zum Grubereck war sehr muehsam.

Schließen