Basisfakten zu der Route Nr.: 957
...eingetragen durch: oeg

Region:   Granatspitz Gruppe
Tour:   Hochtour
Gipfel / Ziel:   Riegelkopf
Höhe:   2921 m
Ausgangspunkt:   Felbertauern S├╝dportal
Endpunkt:   Felbertauern S├╝dportal
Datum:   14.07.2010
Personenanzahl:  1

Riegelkopf - Riegelkopf vom Glockenkogel
Riegelkopf - Aussicht vom Riegelkopf zu Sonnblick und Granatspitze. Im Hintergrund der Gro├čglockner.
Riegelkopf - Riegelkopf vom Gr├╝nsee
Riegelkopf vom Glockenkogel Aussicht vom Riegelkopf zu Sonnblick und Granatspitze. Im Hintergrund der Gro├čglockner. Riegelkopf vom Gr├╝nsee


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Vom Felbertauern S├╝dportal bis zur Abzweigung vor dem Dabersee siehe Tour 955 - Glockenkogel. Links auf dem St. P├Âltener Ostweg weiter bis auf eine H├Âhe von ca 2600 m (Beginn der Firnfelder). Nun nach links ├╝ber Ger├Âll/Firn einige Felsb├Ąnder im Zickzack ├╝berlistend auf den breiten Gratr├╝cken und ├╝ber gro├če Bl├Âcke zum Gipfel der Riegelkopfs mit herrlicher Aussicht auf die Tauern.

Abstieg auf gleichem Weg oder direkt zum Gr├╝nsee:

Unterhalb der Gipfelbl├Âcke (2800m, wo der Gratr├╝cken fast eben wird) sehr steil nach Westen hinab auf ein Firnfeld. Ca. 200 Hm abw├Ąrts, dann links haltend unter dem Daberk├Âgele entlang. Das Kar wird fast g├Ąnzlich von einer Felsstufe (siehe Bild 3) durchzogen. Ein Durchstieg ist bei den Bl├Âcken am rechten Bildrand von Bild 3 m├Âglich, aber heikel. Besser ├╝ber grobes Ger├Âll weiter oben zum St. P├Âltener Ostweg queren.

Die Kombination der Touren 955, 956 und dieser Route ist ein gro├če Tour rund um den Dabersee. Absolute Bergeinsamkeit!

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Beste Verh├Ąltnisse. Noch einige Altschneefelder.

Schließen